Winter

Das Prümer Land alpin

Kommt der Winter und die ersten Schneeflocken fallen, freuen sich die Wintersportler aufs Skifahren in der Eifel.

14 km nordwestlich von Prüm befindet sich eines der beliebtesten Wintersportgelände der Eifel, der „Schwarze Mann“. Zwei gewalzte Abfahrtspisten mit 700 und 800 m Länge, zwei Schlepplifte, und eine 450 m lange, ausgebaute Rodelbahn mit Rodelschlepplift locken Besucher von überall her. Für Langlauffans sind beschilderte und gespurte Loipen vorhanden, auch Wanderer können sich auf gut ausgeschilderten Wanderwegen an der weißen Pracht erfreuen.

Ein zweites Wintersportgebiet direkt bei Prüm gelegen ist die 570 m hohe “Wolfsschlucht“. Dieses Gelände bietet zwei Abfahrtspisten, einen Schlepplift sowie Rodelmöglichkeit. Hier werden zur Verbesserung der Pistenqualität Schneekanonen eingesetzt. Für die Langläufer gibt es beschilderte und gespurte Langlaufloipen.