zurück

Eierlage Schönecken 2019

Am Ostermontag um 14:00 Uhr treten zwei Schönecker Junggesellen in traditionellen Pagenkostümen zur „Eierlage“ an.

„Raffer“ und „Läufer“ liefern sich einen spannenden Wettkampf. Der „Raffer“ sammelt im Höchsttempo 104 Eier einzeln auf und bringt sie zum Vereinshaus der Junggesellen, der „Läufer“ muss zeitgleich eine Strecke von 7,6 km zum Nachbarort Seiwerath und zurück bewältigen.

Mit einem Umzug der Junggesellen Sodalität Schönecken beginnt das Fest rund um die Eierlage.

www.eierlage.de