zurück

Adventsblasen 

Weihnachtliche Stimmung im Advent

Seit 46 Jahren gehört das Adventsblasen zu den Höhepunkten der Weihnachtszeit in der Abteistadt Prüm. Dieses stimmungsvolle Konzert, das immer am ersten Adventssamstag um 20.00 Uhr auf dem Hahnplatz vor der Basilika stattfindet, ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Prümer Brauchtums.
Initiiert wurde das Adventsblasen vor mehr als vier Jahrzehnten von den verstorbenen Prümer Schwestern Marlies und Berta Hansen, in Anlehnung an das traditionelle Salzburger Turmblasen.
Vom Turm der Basilika, von den Balkonen und aus den Fenstern der Häuser rund um den Hahnplatz, spielen sich die Bläser des Musikvereins 1834 e.V. Prüm vorweihnachtliche Weisen aus Deutschland, dem Alpenraum und unseren Nachbarländern zu.
Die beeindruckende Ausstrahlung der St. Salvator Basilika sorgt für eine einzigartige Atmosphäre auf dem weihnachtlich geschmückten Hahnplatz. Die Menschen auf dem Platz werden leise und besinnlich, wenn die weihnachtlichen Klänge ertönen - ein wunderbarer Auftakt in die Adventszeit.
Die musikalische Leitung liegt in den bewährten Händen von Thomas Rippinger, Dirigent des Prümer Musikvereins. Das Adventsblasen lockt in jedem Jahr zahlreiche Besucher in die mit Sternen stimmungsvoll beleuchtete Prümer Innenstadt.

Programm:
1. Turm Basilika - Salzburger Adventssingen
2. Goldener Stern - Salzburger Adventssingen
3. Volksbank - Salzburger Adventssingen
4. Solotrompete - Kerzen leuchten überall
5. Turm Basilika - Herbei oh ihr Gläubigen
6. Goldener Stern - Von den hohen Himmelstönen
7. Volksbank - Maria an der Wiege
8. Solotrompete - Wachet auf, ruft uns die Stimme
9. Turm Basilika - Kündet allen in der Not
10. Goldener Stern - Der Tag ist uns heilig
11. Volksbank - Adventsweise
12. Solotrompete - Shalom für Dorf und Stadt
13. Turm Basilika - Los, lieba Nachbar
14. Goldener Stern - Sterzinger Andachtsjodler
15. Volksbank - Sterzinger Andachtsjodler
16. Solotrompete - Sterzinger Andachtsjodler
17. Turm Basilika - Sterzinger Andachtsjodler

Ort: 54595 Prüm, rund um den Hahnplatz, St. Salvator Basilika

Zeit: 20.00 Uhr