zurück

Olzheim

Rundweg 3 (14 km)

Ausgangspunkt zu unserer großen Rundwanderung ist die Pfarrkirche in Ortsmitte. Durch die Hauptstraße gehen wir in die Vennstraße und biegen hier gleich in den ersten Weg links ab. Auf asphaltiertem Weg, an einem Steinkreuz vorbei, erreichen wir den Grombach und wandern an diesem Bach entlang bis zum Querweg.

Wir gehen über den Grombach auf den breiten Ortsverbindungsweg. Wir wenden uns nach links durch ein Waldstück auf die B265. Auf dieser gehen wir etwa 40 m nach rechts, dann nach links in den Wald. Nach weiteren 100 m biegen wir rechts ab und wandern kurvenreich durch schöne Waldlandschaft zum Wohnplatz Harelstein und Vennhof an der B265.

Wir überqueren die Bundesstraße in die Straße nach Olzheim, am Wohnplatz Frohnborn biegen wir links ab in den Feldweg. An der nächsten Kreuzung biegen wir rechts ab bis zum asphaltierten Weg. Wir überqueren den Weg und den Wambach und wandern bis zur Wegekreuzung, wo wir uns nach links wenden auf asphaltierten Weg.

Am zweiten Abzweiger gehen wir nach rechts zur K169, die wir überqueren bis zum befestigten Weg. Wir wenden uns nach rechts, auf dem ersten Weg nach links zum Tresbach. Entlang dem Tresbach wandern wir bis zum Querweg, gehen einige Meter nach links, dann rechts ab über Lascheid, über den Langenbach und treffen auf einen asphaltierten Querweg.

Hier wandern wir nach links Richtung Neuendorf, an der Wegegabel nach rechts und erreichen über die Knaufspescher Straße unseren Ausgangspunkt.