Veranstaltungskalender


NOVEMBER 2020
  • 18.10.2020 - 04.11.2020

    36. Fotoausstellung der Stadt Prüm

    Die diesjährigen Preisträger des Fotowettbewerbs der Stadt Prüm präsentieren ihre Fotos im Haus des Gastes in Prüm.
    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag von 08.00 bis 16.30 Uhr
    Samstag von 10.00 bis 13.00 Uhr
    Sonntag (nur im Oktober) von 10.00 bis 12.00 Uhr

    Ort:  54595 Prüm, Haus des Gastes, Hahnplatz 1, 54595 Prüm

  • 19.10.2020 - 28.11.2020

    "Nah dran" Fotoausstellung


    Der Fototreff Eifel und die KEB Westeifel laden Fotofreunde und Interessierte ein zu Besuch und Besichtigung der Ausstellung. Das vielseitig interpretierbare Thema ist in der Ausstellung auch entsprechend vielseitig dargestellt: Es werden Bilder aus dem Makrobereich von Tieren und Pflanzen sowie Motive aus dem Arbeitsleben, dem alltäglichen Umfeld und persönlicher Nähe gezeigt.
    Fototreff Eifel ist eine offene Gruppe begeisterter Hobby- und einem Berufsfotografen aus dem grenznahen Raum Belgiens und Deutschlands, genauer gesagt aus dem Raum zwischen St. Vith, Prüm und Umgebung.
    Pandemiebedingt kann leider keine Vernissage stattfinden. Stattdessen ist das Konvikt am Samstag, dem 24. Oktober 2020, von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
    Beim Besuch sind Maske zu tragen und Abstandsregeln zu beachten. 

    Ort:  54595 Prüm, Konvikt-Haus der Kultur, Kalvarienbergstr. 1

     

    www.fototreff-eifel.de

  • 30.10.2020 - 01.11.2020

    PRÜMER „HALLOWEEN“ AUTOKINO

    An den drei Tagen gelangen insgesamt 8 Filme zur Aufführung, davon täglich  jeweils um 17:30 Uhr ein ansprechender familientauglicher Fantasy-Film mit kindgerechten Horrorelementen und in der 20:00 Uhr-Schiene sowie Freitag und Samstag zusätzlich jeweils um 22:30 Uhr  hochkarätige Horrorfilme vom neuaufgelegten Klassiker bis hin zum topaktuellen Film als Bundesstart oder Preview.

    Information und Kartenreservierung:

    Halloween "Familien" Autokino
    Halloween "Horror" Autokino


    Ort:  54595 Prüm, Ausstellungsgelände

     

  • 14.11.2020

    ABGESAGT! Seife sieden

    Wegen der für November geltenden Corona-Beschränkungen ist diese Veranstaltung abgesagt.

    Vielleicht möchten Sie gerne wissen, was für Zutaten in Ihrer Seife sind? Vielleicht wollen Sie auch den eigenen Plastikmüll reduzieren oder Ihnen gefallen ganz einfach die schönen Seifen auf Kunsthandwerkermärkten Egal aus welchem Grund Sie das Seife sieden gerne kennen lernen möchten. In diesem Kurs lernen Sie anhand eines Grundrezeptes die Herstellung von Seife im Kaltverfahren kennen. Anschließend haben Sie dann noch die Möglichkeit Ihr eigenes Seifenrezept zusammenzustellen und natürlich auch zu sieden.
    Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln, die Kontaktdaten werden erfasst.
    Anmeldung erforderlich
    Kosten:
    65 Euro (inkl. Material und Mittagessen)
    Info: Gina Heinrichs, Tel.: 06552-6007648, E-Mail: die-wilde-moehre@live.de

    Ort: 54597 Schlausenbach, Görresweg 4

    Uhrzeit: 10.00 - 16.00 Uhr

    www.die-wilde-moehre.blogspot.com

  • 15.11.2020

    ABGESAGT! Hexenwerkstatt

    Wegen der für November geltenden Corona-Beschränkungen ist diese Veranstaltung abgesagt.

    Die Hexenwerkstatt ist ein neues Angebot, für alle, die schon mal einen Seifen- oder Kosmetikkurs bei mir besucht haben. Sie möchten gerne öfter selber Seife sieden oder ihre Kosmetik anrühren, aber alleine macht es Ihnen nicht so viel Spaß? Ihnen ist es zu aufwendig, immer die Räume dafür herzurichten und Sie möchten sich nicht die ganzen Materialien selber kaufen? Dann sind Sie in der Hexenwerkstatt genau richtig!
    Hier stelle ich meine Räume, Material und Fachwissen zur Verfügung.
    Es gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln, die Kontaktdaten werden erfasst.
    Anmeldung erforderlich
    Kosten: 
    12 Euro (zuzüglich Material)
    Info: Gina Heinrichs, Tel.: 06552-6007648, E-Mail: die-wilde-moehre@live.de

    Ort: 54597 Schlausenbach, Görresweg 4

    Uhrzeit: 10.00 - 14.00 Uhr

    www.die-wilde-moehre.blogspot.com

  • 29.11.2020

    ABGESAGT! Gratiskino


    Wegen der für November geltenden Corona-Beschränkungen ist diese Veranstaltung abgesagt.

    Zum bundesweiten Vorlesetag laden KEB Westeifel, Grubinetz und die Zentralbücherei nach Prüm ins Kino ein. Gezeigt  wird der Film „Stanley und Iris“ mit Jane Fonda und Robert De Niro. Inhalt: Eine alleinerziehende Witwe freundet sich mit einem Koch an. Der wird entlassen, als sein Chef erfährt, dass der nicht lesen kann. Eine wunderschöne Liebesgeschichte über die Hilfe zur Selbsthilfe.
    Eintritt frei.
    Anmeldung erforderlich an KEB Westeifel, 06551/965560 oder keb.westeifel@bistum-trier.de

    Ort:  54595 Prüm, Eifel-Kino, Tiergartenstr.

    Uhrzeit: 18.00 Uhr

    www.keb-westeifel.de